Kulturladen / Kunstmarkt
Der Kulturladen entstand 1997 als ein Zusammenschluss von Künstlerinnen und Künstlern der Region. Im selben Jahr organisierte das Kulturladen-Team den ersten Wilhelmsauer Kunstmarkt. Kunst sollte nicht nur im fernen Berlin, sondern auch dort zu erleben sein, wo sie gemacht wird. Und es gab den passenden Ort für so ein Unterfangen, die Wilhelmsauer Fachwerkkirche, um deren Restaurierung sich der Verein zuvor bemüht hatte und die zu diesem Zeitpunkt abgeschlossen war.

Im folgenden Jahr starteten die I. Kunst-Loose-Tage, die Tage der offenen Ateliers im Oderbruch. An dieser Veranstaltung beteiligen sich seitdem ca. 25-30 Oderbruch-Ateliers.

Mehr zu diesen Veranstaltungen erfahren Sie unter www.kunst-im-oderbruch.de.